• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in Vermessung
Vermessung Gletscher Geomatik Glaernisch Klauser Geodata Totalstation
Bereits zum 42. Mal macht sich ein Vermesserteam auf zur traurigen Dokumentation des Klimawandels am Glärnisch- und Bifertengletscher. In diesem Jahr wurde die Feldequipe von Hanspeter Klauser (Geodata Glarus AG) von einer Kamera des TV Südostschweiz begleitet. Resultiert ist ein spannender Bericht in zwei Teilen. Unterwegs mit dem Glarner Gletschervermesser Der Rückzug der Gletscherzunge in den letzten 100 Jahren beträgt rund 550m. Die Rückzugsgeschwindigkeit scheint seit den 50er Jahren stets zu zunehmen. Der Vergleich zur letztjährigen Messung zeigt gar einen Rückgang von 22.4m - dies trotz schneereichem Winter 2018/2019.     Teil 1: Sendung TV Südostschweiz - unterwegs mit dem Glarner Gletschervermesser Teil 2: Sendung TV Südostschweit - unterwegs mit dem Glarner Gletschervermesser   Durch die Gletscherschmelze wird auch der Arbeitsweg von Hanspeter Klauser immer länger. Immer wieder muss er neue Standorte und Fixpunkte festlegen, um per Totalstation den Verlauf der Gletscherzunge aufzunehmen. Die Messungen fliessen weiter via ETH Zürich in die Messreihen des weltweiten Gletschermessnetzes oder in das kantonale Gefahrenmanagement mit ein. Wir danken TV Südostschweiz für die interessante Berichterstattung vom 8./9. Oktober 2019. Weitere spannende Vermessungsprojekte finden Sie hier: Vermessung und Blog  
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2828

Veröffentlicht von am in Allgemein
Jubilaeumsreise ins Wallis
Um das Firmenjubiläum gebührend zu feiern, reiste Ende August die ganze Belegschaft für zwei Tage ins Wallis. Nach einer nostalgischen und lauten Postautofahrt ab Visp starten wir zu einer interessanten Suonenwanderung. Dabei erhielten wir vom Fachmann spannende Fakts und eine tolle Aussicht.    Eine wohlverdiente Abkühlung bot anschliessend die Weindegustation in Salgesch. Besten Dank an die Niederer + Pozzi AG, welche uns dieses Geschenk gemacht hat. Nach einer Übernachtung in Leuk ging es tags darauf ins Oberwallis. Bei den Olympic Games in Oberwald zeigten wir unser Können in nicht alltäglichen Disziplinen. Abschliessend ging es mit viel Dampf über den Furka und wieder heimwärts.        Inzwischen haben wir die Jubiläumsaktivitäten überstanden und sind wieder voll und ganz für Sie da. Mehr zu unserer Unternehmung als Dienstleister in Geomatik, Vermessung und Geometer finden Sie unter: Über uns - Unternehmen
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 144

Veröffentlicht von am in Allgemein
50 Jahre Lukas Domeisen AG - Geometer, Vermessung, Geomatik
  So misst und baut man morgen Seit 50 Jahren ist die Lukas Domeisen AG eines der führenden Geometer-Unternehmen der Region. An der Jubiläumsfeier in Uznach ging es weniger um die Vergangenheit als vielmehr um die neusten Entwicklungen im Bau- und Geometergeschäft.     3D-Laserscanning, Drohnen, satellitengestützte Messungen – keine Frage, die Vermessungsbranche ist am Puls der Zeit. Dies gilt insbesondere für das Ingenieur- und Geometerbüro Lukas Domeisen AG, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert und letzte Woche zahlreiche Kunden zum Jubiläumsanlass in seinen Hauptsitz in Uznach eingeladen hatte. Gemeindepräsidenten, Bauvorsteher, Architekten, Ingenieure und Baumeister sind der Einladung gefolgt.     1969 gründete Paul Domeisen die gleichnamige Einzelfirma in Schmerikon. Elf Jahre später wurde er zum offiziellen Nachführungsgeometer von Rapperswil und Jona gewählt und eröffnete daraufhin die Zweigstelle in Jona.Heute ist die Lukas Domeisen AG offizieller Nachführungsgeometer in zahlreichen Gemeinden der Umgebung. Das traditionsreiche Familienunternehmen mit 24 Mitarbeitenden ist hauptsächlich im Linthgebiet, in den Kantonen Schwyz und Glarus sowie in den angrenzenden Regionen tätig – auch mit seinen Tochterfirmen Geodata Glarus AG in Ennenda und Geo Netz AG in Lachen SZ.   Wir berichten rund um unser Jubiläum auf verschiedenen Kanälen. Beispiele: Facebook - Lukas Domeisen AG Linth24.ch - 50 Jahre Domeisen Vermessung   Wir danken ihnen für ihr Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit. Heute und auch in Zukunft. Beste Grüsse vom Geburtstagskind Lukas Domeisen AG   Mehr zu unserer Unternehmung als Dienstleister in Geomatik, Vermessung und Geometer finden Sie unter: Über uns - Unternehmen
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 127

Veröffentlicht von am in Vermessung
Vermessung Laserscanning 3D Geomatik 3D-Modell Jungfraujoch
Im Juni ging es hoch hinaus - wir durften eine Messkampagne auf dem Jungfraujoch 3'454 m ü. M. unterstützen - TOP OF EUROPE. Einmessen von Passpunkten und 3D-Laserscanning ermöglichen die Erstellung von exakten 3D-Modellen und verlässlichen Grundlageplänen.     Die dünne Höhenluft, der stetige Wind und die kalten Temperaturen stellten die Messequipe vor eine spannende Herausforderung. Belohnt wurde der Einsatz mit einer phantastischen Aussicht und einem bleibenden Erlebnis.    Wir setzen modernste Messmittel professionell ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verlangen für die Umsetzung Ihres Projektes unsere Offerte. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten anhand unserer aktuellen Projekte auf.    
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 5020

Veröffentlicht von am in Allgemein
bike to work
...läufts mit BIKE TO WORK sicher toll! Vier Teams aus Mitarbeitern der Niederer + Pozzi Umwelt AG und der Lukas Domeisen AG sind fleissig am Kilometer sammeln. Ob die geradelten 3'500 km Arbeitsweg aus dem letzten Jahr übertroffen werden? Wir werden es Ende des Monats Juni sehen.    bike to work ist eine Monatsaktion zur Förderung des Velofahrens auf dem Arbeitsweg. Mit ihr sollen möglichst viele Pendlerinnen und Pendler für das Velo als gesundes, effizientes und umweltfreundliches Verkehrsmittel begeistert werden. Mehr zur Aktion: bike to work     Unsere sportlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne in den bereichen Vermessung und Geomatik: Lukas Domeisen AG - Team
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 1818

Veröffentlicht von am in Geomatik
ÖREB Kataster Datenaufbereitung Zonenplan
Der ÖREB-Kataster wird schweizweit flächendeckend die öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen aufzeigen. Ähnlich dem Grundbuch lassen sich Abfragen per Grundstück tätigen.  Mit der geplanten Einführung des Katasters im Kanton St. Gallen sind die Gemeinden aufgefordert, die erlassenen Pläne digital aufzubereiten und ÖREB-tauglich zu erfassen. Hier gehen wir den Gemeinden momentan tatkräftig zur Hand. Als Vorgeschmack auf den kantonalen ÖREB-Kataster sind nun sogenannte Preview-Karten aufgeschaltet.       Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Planungs- und Geodatenmanagementbereich dürfen wir zahlreiche Gemeinden bei der Aufarbeitung unterstützen. Insbesondere freut es uns, mit der Gemeinde Schänis in diesem Frühjahr die erste Gemeinde des Kantons überhaupt aufbereitet zu haben. Nebst den Preview-Karten im Geoportal stehen der Verwaltung und der Öffentlichkeit nun auch die verknüpften Rechtsdokumente im ÖREBlex zur Verfügung.     Weitere Informationen rund um das Thema ÖREB und Raumplanung finden Sie auf unserer Webseite: ÖREB - Kataster Sie benötigen planerische Beratung oder Hilfe beim Datenmanagement? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2966

Veröffentlicht von am in Allgemein
Stelle Job Geomatik Vermessung Geometer
Wir suchen Unterstützung für unser Team! Sei dabei als: Geomatiker/in EFZ Geomatiktechniker/in FA Jeweils im Pensum von 80-100%. Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Detaillierte Informationen zur Stelle findest Du in folgendem Dokument. Stelleninserat Geomatik und Vermessung - Lukas Domeisen AG         Informationen zum spannenden Arbeitsfeld der Vermessung und Geomatik Nichts mehr verpassen - folgen Sie uns auf Facebook oder Google+   
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2920

Veröffentlicht von am in Geometer
Informationen zur periodischen Nachführung der amtlichen Vermessung
Information zur periodischen Nachführung der amtlichen Vermessung Gemäss Artikel 22 der VAV (Verordnung über die amtliche Vermessung, SR 211.432.2) unterliegen sämtliche Bestandteile der amtlichen Vermessung der Nachführungspflicht. Mittels periodischer Nachführung (PNF) werden jene Objekte nachgeführt, für welche kein Meldewesen eingerichtet ist. Darunter fallen primär Objekte wie Wald, Gewässer, Strassen oder Gartenanlagen, vorwiegend ausserhalb der Bauzone. Nach der erstmaligen PNF2011-2012 steht nun bereits die zweite Durchführung an. Schwerpunkt der Bearbeitung bildet die Aktualisierung der Waldränder in Austausch mit dem kantonalen Forstamt. Die resultierenden Kulturflächenänderungen haben keine rechtliche Bedeutung, sondern beschreibenden Charakter (Grundbuch). Ein Grossteil der Arbeiten wird aufgrund aktueller Luftbilder analysiert und durchgeführt. Teilweise werden Abklärungen und Vermessungen vor Ort nötig sein.   Bearbeitung der Pilotgemeinden Benken & Eschenbach Die Lukas Domeisen AG ist mit der Bearbeitung der Pilotgemeinden Benken & Eschenbach beauftragt. Die übrigen Gemeinden werden in einer zweiten Etappe angegangen. Die Arbeiten dauern von Dezember 2018 bis April 2019. Wir bitten Sie deshalb, den Vermessungsfachleuten den nötigen Zutritt zu gewähren und die Arbeiten zu ermöglichen. Bewilligungspflichtige Objekte werden über das Meldewesen laufend nachgeführt (LNF). Eine Analyse oder Behebung von Mängeln in dieser Hinsicht ist nicht Teil des Projektes. Bei Fragen zum Projekt oder den anstehenden Arbeiten stehen Ihnen die folgenden Ansprechpartner gerne zur Verfügung.   Lukas Domeisen AG, Uznach Bruno Rüdisüli – 055 286 13 60   Kantonale Vermessungsaufsicht, St. Gallen Pierre Herter – 058 229 31 47    Weitere Informationen zur amtlichen Vermessung: Geometer - Übersicht Amtliche Vermessung
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 3947

Veröffentlicht von am in Geomatik
Geomatik - Rollstuhlparkplatz
In der Schweiz existieren schätzungsweise 10‘000 öffentliche Behindertenparkplätze. In der Vergangenheit waren allerdings keine genauen Angaben zu Anzahl und Lage dieser Parkplätze verfügbar. Die Schweizer Geometer unter der Leitung des Berufsverbands IGS und weiterer Partner haben inzwischen nahezu 9'000 Behindertenparkplätze im vorgegebenen Qualitätsstandard erfasst und dokumentiert - auf freiwilliger Basis und ehrenamtlich. Die erfassten Rollstuhlparkplätze (RSPP) sind ersichtlich auf:  ROLLSTUHLPARKPLATZ.CH Was nun ansteht ist die laufende Ergänzung und Nachführung der Daten. Es felht ein RSPP? Kein Problem. Sie dürfen diesen gerne melden und wir führen die nötigen Arbeiten aus. Einfach per Mail an uznach@igd.ch oder per Telefon an 055 286 13 60.      Auch ist es möglich, weitere RSPP direkt über die Crowdsourcing-Funktion zu erfassen unter www.paramap.ch/poi/add/de-CH. Die Daten werden jeweils direkt an weitere ähnliche Plattformen übermittelt. Besten Dank für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen rund um Geomatik und Datenmanagement finden Sie auf unserer Homepage: Geomatik - Mit GIS den Überblick behalten
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2765

Veröffentlicht von am in Allgemein
Neue Mitarbeiter Vermessung
Wir machen Profis. Es freut uns Corina Rast und Jonas Lehmann als neue Lernende in unseren Betrieben begrüssen zu dürfen. Ebenso verstärkt Samuel Hirsbrunner künftig unser Team von Vermessungsingenieuren tatkräftig. Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für sämtliche Belangen aus Geomatik und Vermessung zur Verfügung.       Interessiert am Beruf eines Geomatikers? Für weitere Informationen oder eine Schnupperlehre einfach anrufen auf 055 286 13 60 (Uznach) oder 055 645 34 80 (Ennenda).   Informationen zum Arbeitsfeld der Vermessung und Geomatik  Nichts mehr verpassen - folgen Sie uns auf Facebook, Google+ oder per RSS-Feed!   
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4284

Veröffentlicht von am in Vermessung
Vermessung Laserscanning 3D Geomatik 3D-Modell
Schöne Dienstleistung der swisstopo - flächendeckendes 3D-Modell der Schweiz für alle zugänglich. Die Genauigkeit von 30 - 50cm reicht für die Realisierungphase von Projekten leider nicht aus. Hier stehen wir mit unseren Dienstleistungen aus 3D-Laserscanning und Gebäudevermessung gerne zur Verfügung. Viel Spass beim durchstöbern: Die ganze Schweiz gibts nun als 3D-Modell für alle (20 Minuten)        Wir setzen modernste Messmittel professionell ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verlangen für die Umsetzung Ihres Projektes unsere Offerte. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten anhand unserer aktuellen Projekte auf.    
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4809

Veröffentlicht von am in Vermessung
Vermessung Laserscanning 3D Photogrammetrie
Zur Vorbereitung eines Architekturwettbewerbs zum Umbau bzw. Anbau eines Gebäudetraktes im Schloss Rapperswil durften wir die nötigen Plangrundlagen erstellen. Mittels 3D-Laserscanning in Kombination mit Photogrammetrie aus der Luft und vom Boden wurde die 3D-Punktwolke erfasst und ein 3D-Modell generiert. Daraus haben wir die nötigen Ansichten, Schnitte, Bezugspunkte und Höhen abgeleitet.      Als Resultat konnten dem Auftraggeber die gewünschten Fassadenpläne, Grundrisse, Geschosshöhen und texturierte Orthophotos übergeben werden. Das "Zwischenprodukt" 3D-Modell stellt einen enormen Mehrwert dar - auch für weitere Fragestellungen können daraus die nötigen Grundlagen abgeleitet werden. Ganz im Sinne von BIM (Building Information Modeling).   Einige Auszüge aus den Resultaten der 3D-Vermessung:     Wir setzen moderne Messmittel professionell und kombiniert ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verlangen für die Umsetzung Ihres Projektes unsere Offerte. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten anhand unserer aktuellen Referenzprojekte auf.    
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 5061

Veröffentlicht von am in Allgemein
Lehrabschluss Geomatik Vermessung
Wir gratulieren Noël Steiner herzlich zum tollen Lehrabschluss als Geomatiker inklusive Berufsmatura. Nach vier intensiven und lehrreichen Jahren hat er sich diesen Abschluss redlich verdient, Bravo! Wir freuen uns, dass wir auch weiterhin auf seinen Einsatz und seine Fachkompetenz zählen dürfen.        Interessiert am Beruf eines Geomatikers? Für weitere Informationen oder eine Schnupperlehre einfach anrufen auf 055 286 13 60 (Hauptsitz Uznach).   Informationen zum Arbeitsfeld der Vermessung und Geomatik  Nichts mehr verpassen - folgen Sie uns auf Facebook, Google+ oder per RSS-Feed!   
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4546
Vermessung Lidar Laserscanning 3D
Wir setzen Lidar (Light Detectional and Ranging) mit unseren Laserscannern schon seit geraumer Zeit ein. Ein aktueller Beitrag der SRF Digitalredaktion zu Lidar zeigt die vielfältigen Möglichkeiten dieser Technologie - auch in einem grösseren Massstab aus der Luft. Mit dieser Technologie realisieren wir laufend Projekte aus Architekturvermessung, Deformationsanalyse oder 3D-Modellierung.   Viel Spass beim durchstöbern: Emsige Laserstrahlen, die unsere Umgebung scannen      Wir setzen modernste Messmittel professionell ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verlangen für die Umsetzung Ihres Projektes unsere Offerte. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten anhand unserer aktuellen Projekte auf.    
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4326

Veröffentlicht von am in Vermessung
Vermessung Drohne 360 Geomatik
Auf Drohnen360.com werden laufend Neuigkeiten rund um das Thema Drohnen präsentiert. Kürzlich haben es auch unsere Projekte zum Thema "Drohnen in der Vermessung" in eine Publikation geschafft. Viel Spass beim durchforsten: www.drohnen360.com/drohnen-in-der-vermessung      Wir setzen modernste Messmittel professionell ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verlangen für die Umsetzung Ihres Projektes unsere Offerte. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten anhand unserer aktuellen Projekte auf.    
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4531

Veröffentlicht von am in Geomatik
GIS Strassenmanagement Zustand Befahrung
Der Unterhalt von Strassen ist aufwendig und teuer. Mittels der Befahrung durch ein Messfahrzeug, einer standardisierten Bewertung und dem Strassenmanagement-Tool behalten Sie den Überblick. Effizient und nachvollziehbar.     Die Bewertung erfolgt standardisiert nach der Norm für Erhaltungsmanagement von Fahrbahnen SN 640 925b. Dem Auftraggeber stehen anschliessend alle Fotos im Viewer-Tool mit Messfunktion zur Verfügung. Über das GIS-Tool Strassenmanagement werden Kostenschätzungen durchgeführt, Massnahmen geplant und begleitet.   Weitere Informationen rund um Strassenmanagement finden Sie auf unserer Homepage: Geomatik - Effizientes Strassenmanagement Sie benötigen die Realisierung einer Erschliessung oder planerische Unterstützung im Tiefbau? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 3021

Veröffentlicht von am in Allgemein
Neue Mitarbeiterinnen
Wir machen Profis. Es freut uns Sindy Zugliani als neue Lernende in unseren Betrieben begrüssen zu dürfen. Ebenso verstärkt Alexandra Schuler künftig unser Vermessungsteam tatkräftig. Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für sämtliche Belangen aus Geomatik und Vermessung zur Verfügung.      Interessiert am Beruf eines Geomatikers? Für weitere Informationen oder eine Schnupperlehre einfach anrufen auf 055 286 13 60 (Uznach) oder 055 645 34 80 (Ennenda).   Informationen zum Arbeitsfeld der Vermessung und Geomatik  Nichts mehr verpassen - folgen Sie uns auf Facebook, Google+ oder per RSS-Feed!   
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 3903

Veröffentlicht von am in Allgemein
Lehrabschluss
Wir gratulieren Raphael Schirmer herzlich zum tollen Lehrabschluss als Geomatiker. Nach vier intensiven und lehrreichen Jahren hat er sich diesen Abschluss redlich verdient, Bravo!       Interessiert am Beruf eines Geomatikers? Für weitere Informationen oder eine Schnupperlehre einfach anrufen auf 055 286 13 60 (Uznach) oder 055 645 34 80 (Ennenda).   Informationen zum Arbeitsfeld der Vermessung und Geomatik  Nichts mehr verpassen - folgen Sie uns auf Facebook, Google+ oder per RSS-Feed!   
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4492

Veröffentlicht von am in Vermessung
Erschtterungsmessung Erdbeben Vermessung Instrument
Die Erschütterungsmessgeräte der Lukas Domeisen AG zeichnen das Erdbeben vom 6. März 2017 auf. Die Geräte sind momentan in Grüningen ZH im Rahmen eines Bauprojektes im Einsatz. Der Ausschlag um 21.12 Uhr ist in der Graphik deutlich ersichtlich.   Erschütterungsmessgeräte und Inklinometer gewährleisten die Analyse von ungewollten Bewegungen als Teil der vorsorglichen Beweisaufnahme. Die Messwerte lassen sich online verfolgen. Festgelegte Grenzwerte lösen einen Alarm aus um auf übermässige Erschütterungen reagieren zu können. Weitere Ausführungen finden Sie im Video zur vorsorglichen Beweisaufnahme mittels Rissprotokoll und Monitoring.   Wir setzen modernste Messmittel professionell ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verlangen für die Umsetzung Ihres Projektes unsere Offerte. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten anhand unserer aktuellen Projekte auf.
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 3737

Veröffentlicht von am in Vermessung
Instrumente Vermessung Geomatik Geometer Logo2
Wir starten mit Schwung ins neue Jahr und haben unseren Instrumentenpark aufgerüstet. Die neuste Generation von GPS-Empfängern und Totalstationen steht ab sofort im Einsatz. Erschütterungsmessgeräte und Inklinometer gewährleisten die Analyse von ungewollten Bewegungen als Teil der vorsorglichen Beweisaufnahme. Aktuellste Technologie - effizienter Einsatz für Sie Neue Arbeitsmethoden ermöglichen eine effiziente Bewältigung der Aufgaben. Davon profitiert auch Ihr Projekt. Die heutigen Anwendungen bringen neue Möglichkeiten hinsichtlich Genauigkeit und Zuverlässigkeit mit sich. Überzeugen Sie sich selbst - unsere ausgebildeten Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf.     Wir sind ihr Ansprechpartner - bei allem was das neue Jahr bringt GPS/GNSS-Aufnahmen, Luftbilder, 3D-Modelle Überwachungsmessungen, Inklinometer, Erschütterungsmessung Baggersteuerung, Maschinensteuerung, BIM   Wir setzen modernste Messmittel professionell ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verlangen für die Umsetzung Ihres Projektes unsere Offerte.   Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten anhand unserer aktuellen Projekte auf. Beispielsweise zur Vermessung mit Drohne
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2958

Blog / News

Vermessung Gletscher Geomatik Glaernisch Klauser Geodata Totalstation
Klimawandel - Vermessung am Gletscher
Vermessung
Bereits zum 42. Mal macht sich ein Vermesserteam auf zur traurigen Dokumentation des Klimawandels am Glärnisch- und Bifertengletscher. In diesem Jahr wurde die Feldequipe von Hanspeter Klauser (Geodata Glarus AG) von einer Kamera des TV Südostschweiz begleitet. Resultiert ist ein spannender Berich...
Jubilaeumsreise ins Wallis
50 Jahre Lukas Domeisen AG - Jubiläumsreise ins Wallis
Allgemein
Um das Firmenjubiläum gebührend zu feiern, reiste Ende August die ganze Belegschaft für zwei Tage ins Wallis. Nach einer nostalgischen und lauten Postautofahrt ab Visp starten wir zu einer interessanten Suonenwanderung. Dabei erhielten wir vom Fachmann spannende Fakts und eine tolle Aussicht. &nb...
50 Jahre Lukas Domeisen AG - Geometer, Vermessung, Geomatik
Jubiläum - 50 Jahre Lukas Domeisen AG
Allgemein
  So misst und baut man morgen Seit 50 Jahren ist die Lukas Domeisen AG eines der führenden Geometer-Unternehmen der Region. An der Jubiläumsfeier in Uznach ging es weniger um die Vergangenheit als vielmehr um die neusten Entwicklungen im Bau- und Geometergeschäft.     3D-Lasersc...

Lukas Domeisen AG
Burgerrietstrasse 13
8730 Uznach
Tel: +41 55 286 13 60
Mail: uznach@igd.ch

facebook  googleplus  youtube  twitter

nach oben